„Wohlstand, Freiheit und Bildung für alle“

Tagesexkursion auf den Spuren von Mathilde Franziska Anneke

Leitung: Dr. phil. Wilfried Korngiebel, Susanne Slobodzian, M. A.

Busrundfahrt inkl. Führung durch das Museum für Frühindustrialisierung (Wuppertal-Barmen) und ein Treffen mit dem ZONTA-Club Wuppertal.

  • Sprockhövel-Hiddinghausen (Geburtshaus und früheres Bergbaugebiet)
  • Hattingen-Blankenstein (Ort und Wohnhaus)
  • Hattingen Altstadt (Wohnhaus)
  • Wuppertal-Barmen (Spuren im Stadtteil, Bergisches Museum für Frühindustrialisierung, evtl. Engelshaus)